Reiter-Verein Mannheim e. V.
Reiter-Verein Mannheim e. V.

Aktuelles

6. März 2018

 

Aushang: Reitstunden

Belegung "Kleine und Große Halle"

mehr>>>

2. Februar 2018

 

Lehrgang beim Bundestrainer

mehr>>>

27. November 2017

 

Weihnachtsfeier beim Reiter-Verein

mehr>>>

24. Oktober 2017

 

Neue Termine für die Ferienkurse 2018

mehr>>>

22. August 2017

 

Protokoll der Mitgliederversammlung am 17.07.2017 im Maritim Parkhotel

mehr>>>

17 August 2017

 

Ponys: Lehrer auf vier Beinen

mehr>>>

14. August 2017

 

5. S-Sieg für Madeline Grimminger

mehr>>>

8. August 2017

 

Turnier Waghäusel-Wiesental
Nordbadische Meisterschaften

mehr>>>

3. August 2017

 

Mit "Rien ne va plus" ging schon viel

mehr>>>

Reitunterricht im Reiter-Verein-Mannheim

Bei uns wird AUSBILDUNG GROSS geschrieben!

Ziele:

  • Förderung der reiterlichen Ausbildung von Kindern und Jugendlichen
  • Steigerung des reiterlichen Niveaus im Unterricht auf Schulpferden
  • Förderung der Turnierteilnahme von jugendlichen Vereinsmitgliedern
  • Qualifiziertes Ausbildungsangebot für jugendliche Reiter auf Privatpferden

Maßnahmen:

  • Unterrichtserteilung ausschließlich durch hoch qualifizierte Ausbilder
  • Das bisher gute Niveau im Schulpferdeunterricht soll weiter gesteigert werden. Dafür wurden und werden weitere Pferde und Ponys mit entsprechender Ausbildung gekauft, die Gruppengröße in den Unterrichtseinheiten wird begrenzt und eine Organisation in festen Gruppen mit kontinuierlichem Unterrichtsangebot angestrebt
  • Ausbau des Springunterrichtes

Förderstundenkonzept:

  • Angebot von Förderstunden für Kinder und Jugendliche in festen Kleingruppen von mindestens zwei, maximal vier Teilnehmern
  • Teilnehmerkreis: Kinder, Jugendliche und Studenten auf Privatpferden; Reiter auf gemieteten Schulpferden (3 x pro Woche); besonders leistungsstarke Kinder und Jugendliche (Qualifikationen durch Reitabzeichen, Turniererfolge bzw. Empfehlung durch die AusbilderInnen)
  • Das Förderstundenkonzept steht unter der Voraussetzung einer Vereinsmitgliedschaft und regelmäßiger Teilnahme an einer weiteren Stunde offen
  • Die Teilnahme an einer Förderstunde Dressur und einer Förderstunde Springen pro Woche ist für Kinder, Jugendliche und Studenten auf Privatpferden kostenfrei. Für Reiter von gemieteten Schulpferden ist die Teilnahme an einer Dressur-Förderstunde pro Woche im Mietpreis (3 x pro Woche) inbegriffen.

Springstunden:

  • Springunterricht wird zu zwei Terminen (Mittwoch 18 Uhr vorrangig für Leistungsreiter und Samstag 13 Uhr vorrangig für Schulpferde und -ponyreiter) angeboten
  • Vereinsmitgliedschaft Voraussetzung; Gruppeneinteilung übernimmt der Ausbilder
  • Teilnahme für Reiter auf Privatpferden kostenlos
  • Teilnahme auf Schulpferden nur nach Absprache mit den Ausbildern – zur Zeit noch kein weiterer Anfängerunterricht für Springinteressierte im Angebot, da sehr begrenztes Pferdekontingent
  • Grundsätzlich soll die vermehrte Teilnahme von Kindern und Jugendlichen an Springstunden gefördert werden, entsprechende Angebote sind in Planung

Auszeichnung des Förderkonzeptes durch einen dotierten Preis des Landesverbandes für die beste Jugendarbeit in Vereinen.


Die Qualität des Unterrichtsangebotes im Verein ist in der derzeitigen Konstellation außergewöhnlich!





Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2018 Reiter-Verein Mannheim e. V.