Reiter-Verein Mannheim e. V.
Reiter-Verein Mannheim e. V.

Aktuelles

6. März 2018

 

Aushang: Reitstunden

Belegung "Kleine und Große Halle"

mehr>>>

2. Februar 2018

 

Lehrgang beim Bundestrainer

mehr>>>

27. November 2017

 

Weihnachtsfeier beim Reiter-Verein

mehr>>>

24. Oktober 2017

 

Neue Termine für die Ferienkurse 2018

mehr>>>

22. August 2017

 

Protokoll der Mitgliederversammlung am 17.07.2017 im Maritim Parkhotel

mehr>>>

17 August 2017

 

Ponys: Lehrer auf vier Beinen

mehr>>>

14. August 2017

 

5. S-Sieg für Madeline Grimminger

mehr>>>

8. August 2017

 

Turnier Waghäusel-Wiesental
Nordbadische Meisterschaften

mehr>>>

3. August 2017

 

Mit "Rien ne va plus" ging schon viel

mehr>>>

Anspruch und Philosophie

Eine solide Aus- und Weiterbildung für Reiter und Pferde ist der beste Weg, Spaß an seinem Hobby zu haben. Unabhängig davon, ob der/die Reiter/in in der Gemeinschaft eine schöne Reitstunde erleben möchte oder sportlich ambitioniert ist.

 

Unser Anspruch ist es, für beide Gruppen ein Angebot mit FN-Fachpersonal zu bieten. Dies spiegelt auch die moderne Reitanlage wider. Als Verein, der in Mannheim fest verwurzelt ist, haben wir einen gesellschaftlichen Auftrag in der Region angenommen. Wir laden regelmäßig Schulen und Kindergärten aus der Umgebung ein, um ihnen die Pferde und Ponies näher zu bringen. Darüber hinaus bieten wir mit entsprechend qualifizierter Begleitung „Therapeutisches Reiten und Voltigieren" an.

Pädagogische und soziale Aspekte

Das Interesse junger Menschen am Pferd wird beim Reitsport mit einer vielseitigen Bewegungserziehung verbunden. Eine Vielzahl von Bewegungsfertigkeiten wird gefördert, denn Reiten und Voltigieren beinhalten gleichzeitig eine hervorragende Gleichgewichts-, Haltungs-, Konzentrations- und Rhythmusschulung.


Pädagogische Aspekte wie Integration in eine Gruppe, Toleranz und Rücksichtnahme auf andere Gruppenmitglieder und den Partner Pferd sind in allen Alters- und Leistungsklassen ein natürlicher Bestandteil des Voltigier- und Reitunterrichts. Junge Menschen lernen schon früh, sich in die Gemeinschaft einer Gruppe einzuordnen und Verantwortung füreinander zu übernehmen. Wie in kaum einer anderen Sportart bietet der Pferdesport hervorragende Möglichkeiten, schon frühzeitig soziales Verhalten einzuüben und Einfühlungsvermögen, Gemeinschaftssinn, Vertrauen und Selbstständigkeit zu fördern.

 

So werden nicht nur wichtige körperliche, sondern auch psychische Fähigkeiten geschult und die eigene Persönlichkeit wird entscheidend für das Leben geprägt.

 

In unserer immer schneller werdenden Zeit ist es auch wichtig, einen Platz zu haben, an dem man "die Seele baumeln lassen" und sich mit interessanten Gesprächspartnern treffen kann. Natürlich steht im Verein das Pferd im Mittelpunkt. Neben den zahlreichen Aktivitäten rund um den vierbeinigen Kameraden und die Gespräche um diesen herum findet man im Verein viele in der Gesellschaft wirtschaftlich und ehrenamtlich engagierte Menschen. Gespräche mit diesen lassen die Zeit schnell vergehen und sind nie langweilig. Eltern wissen ihre Kinder hier gut aufgehoben.



Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2018 Reiter-Verein Mannheim e. V.