Reiter-Verein Mannheim e. V.
Reiter-Verein Mannheim e. V.

Aktuelles

27. November 2017

 

Weihnachtsfeier beim Reiter-Verein

mehr>>>

24. Oktober 2017

 

Neue Termine für die Ferienkurse 2018

mehr>>>

22. August 2017

 

Protokoll der Mitgliederversammlung am 17.07.2017 im Maritim Parkhotel

mehr>>>

17 August 2017

 

Ponys: Lehrer auf vier Beinen

mehr>>>

14. August 2017

 

5. S-Sieg für Madeline Grimminger

mehr>>>

8. August 2017

 

Turnier Waghäusel-Wiesental
Nordbadische Meisterschaften

mehr>>>

3. August 2017

 

Mit "Rien ne va plus" ging schon viel

mehr>>>

Aktuelles

27. November 2017

Weihnachtsfeier beim Reiter-Verein

 

Alle Mitglieder und Freunde des Reiter-Verein Mannheim sind zu unserem weihnachtlichen Schaureiten am Sonntag, den 3. Dezember 2017 um 15.30 Uhr in der großen Reithalle herzlich eingeladen.

22. August 2017

 

 

Protokoll der Mitgliederversammlung am 17.07.2017 im Maritim Parkhotel

Protokoll 2017.pdf
PDF-Dokument [58.7 KB]

17. August 2017

Lehrer auf vier Beinen.pdf
PDF-Dokument [7.3 MB]

14. August 2017

Madeline Grimminger (Bild links) hat am Wochenende in Marbach Ihren 5. S-Sieg geholt in einer Dressurprüfung Kl. S* Prix St. Georges.

Lisa-Marie Winkenbach war in Oberderdingen und wurde 8. in einer Springprüfung der Klasse M**

 

8. August 2017

Turnier Waghäusel-Wiesental
Nordbadische Meisterschaften:

 

Samstag, 05.05.2017

 

1. Wertungsprüfung
Springprüfung Klasse M*:

Lisa-Marie Winkenbach     4. Platz

 

Sonntag, 06.08.2017

 

2. Wertungsprüfung
Springprüfung Klasse M*:

Lisa- Marie Winkenbach     2. Platz

 

Lisa-Marie Winkenbach und Stakkato Sunrise wurden damit Nordbadische Vizemeister

Bericht: Roland Kern
Goldkind.pdf
PDF-Dokument [417.6 KB]

3. August 2017

Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung

Turnierergebnisse:

Heddesheim 30.06. – 02.07.2017

Mannheim-Friedrichsfeld 21.07. – 23.07.2017 und 28.07. – 30.07.2017

5. Juli 2017

Turnier beim PZRRV Heddesheim am Samstag, den 01.07.2017

Gestartet sind für den Reiter-Verein Mannheim
Im Führzügel-WB:
Leonie Hautzinger mit Poldi
 

Im Dressur WB
Selin Scheuermann mit Mikado
Hannah Waterboer mit Balou
Anna-Maria Otte mit Calle Cool
 

Im Dressur WB Kl. E
Selin Scheuermann mit Mikado
Hannah Waterboer mit Balou
 

In der Dressurreiterprüfung Kl. A
Lola Limbeck mit Dark Power
 
Schleifen für den Verein mitgebracht haben:
Leonie Hautzinger: 3. Platz im Führzügel-WB mit 7,9
Hannah Waterboer: 3. Platz im Dressur WB Kl. E mit 7,2

Ergebnisliste Dressur
Ergebnisliste Dressur.pdf
PDF-Dokument [11.6 KB]
Ergebnisliste Führzügel
Ergebnsiliste Führzügel.pdf
PDF-Dokument [10.1 KB]
Siegerehrung Dressur-WB Kl. E

5. Juli 2017

Quelle: Mannheimer Morgen vom 04.07.2017
Segen für Ross und Reiter.pdf
PDF-Dokument [211.4 KB]

25. Juni 2017

Einladung Pferdesegnungsgottesdienst mit Stadtdekan Karl Jung

Sonntag, den 2. Juli 2017 um 11.30 Uhr – Große Reithalle

 

Im Schuljahr 2016/2017 wurde zum 11. Mal in Folge das Projekt „Mit 6 Füßen und der Bibel dem Leben auf der Spur“ erfolgreich durchgeführt. Dieses Projekt findet in Kooperation zwischen dem Ursulinen-Gymnasium und dem Reiter-Verein Mannheim statt.

 

Am Ende dieses Projekts sind die beiden Projektgruppen von diesem Schuljahr und alle interessierten Reiterinnen und Reiter, zusammen mit ihren Pferden (auch ohne Pferd), zu einem Pferdesegnungsgottesdienst in die Große Reithalle

eingeladen.

 

In diesem Schuljahr nahmen im 1. Halbjahr 6 Schülerinnen und 4 Schüler teil und im 2. Halbjahr 6 Schülerinnen und 3 Schüler.

 

Den Gottesdienst mit Pferdesegnung wird Stadtdekan Karl Jung feiern. Während des Gottesdienstes werden Schülerinnen und Schüler im Predigtteil aus den einzelnen Kurseinheiten berichten. Nach dem Gottesdienst erhält jede

Schülerin, jeder Schüler aus den Projektgruppen eine Urkunde mit der Bestätigung ihrer Teilnahme.

 

Wir freuen uns, wenn viele Reiterinnen und Reiter mit ihren Pferden dieser Einladung folgen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Sr. Regina Hunder

Pferderennen in globalhistorischer Perspektive

Tagung Mannheimer Schloss.pdf
PDF-Dokument [161.2 KB]

2. Juni 2017

Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung - Foto: vaf

30. Mai 2017

Quelle: Mannheimer Morgen vom 27.05.2017 - Bild: OST

21. Mai 2017

Quelle: Käfertaler Zeitung - Mai 2017

17. Januar 2017

Mannheim sagt Lehrgänge ab

Keine Druse im Innenstadt-Verein: Vorstand geht trotzdem auf Nummer sicher.

 

Der Mannheimer Reiterverein nimmt wegen einiger ungeklärter Druse-Fälle in Nordbaden und in Südhessen im Moment keine fremden Pferde auf. Deswegen hat Präsident Peter Hofmann jetzt auch zwei bevorstehende Springlehrgänge abgesagt: einen Landeskader-Lehrgang mit Reitmeister Karl-Heinz Streng und einen Nordbaden-Förderlehrgang mit Günter Treiber. "Ich bin meinen Einstellern und deren Pferden gegenüber verantwortlich", erklärte Hofmann, "und so lange es keine Sicherheit vor Ansteckung gibt, lasse ich keine Pferde ohne ärztliches Attest auf unsere Anlage".

Im Mannheimer Innenstadt-Verein gibt es - im Gegensatz zum Stadtrandverein Neckarau - keinen Drusefall. Hofmann geht aber trotzdem auf Nummer sicher, nachdem es im Raum Nordbaden und Südhessen offenbar weitere Drusevorkommen gibt. Diese allerdings meistens ohne Kenntnis der Landeskommission, weil in diesen Ställen keine Turnierpferde stehen und auch keine Veranstaltungen geplant sind (rok).

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2017 Reiter-Verein Mannheim e. V.